logo mja b r
Logo strich basel Logo strich riehen Logo strich mns 
   

Logo

Nach einer kurzen und intensiven Umbau- und Vorbereitungsphase, war es Mitte April 2018 soweit. Das Gebäude, das lange Zeit der Landwirtschaftlichen Genossenschaft (Landi) als Verkaufslokal diente und nun von der Gemeinde zur Zwischennutzung freigegeben wurde, wurde mit einer kleinen Feier offiziell als neuen Treffpunkt namens „2wei“ für Familien und Jugendliche eröffnet. Getragen wird der neue Treff vom Freizeitzentrum Landauer und der Mobilen Jugendarbeit Basel und Riehen, wobei erstere tagsüber anwesend sind und die MJAB/R an zwei bis drei Abenden pro Woche von 18 bis 22 Uhr geöffnet hat.

Während tagsüber vor allem Familien und Kinder das „2wei“ nutzen, stehen abends die drei Stockwerke ausschliesslich Jugendlichen zur Verfügung.

Der Keller kann von den Besuchenden vollkommen nach ihren Wünschen gestaltet werden. So präsentiert er sich zurzeit als verträumte Unterwasserwelt, die mit Lounge-Ecken, Spielen, Tischfussball, Playstation, Musik und Kino zum gemütlichen Verweilen einlädt. Die Wände wurden von einer Gruppe Jugendlichen selbst gestaltet und der Raum befindet sich in einem ständigen Wandel. An sonnigen Tagen lädt zudem die Terrasse zum chillen und grillen ein, nebenan kann Pingpong gespielt oder die künstlerischen Visionen an der offenen Spraywand ausgelebt werden.

Das „2wei“ stellt einen wertvollen Freiraum in Riehen dar, der bereits rege genutzt wird. Das längerfristige Ziel der MJAB/R ist es, Jugendliche und junge Erwachsene hin zu einer teilautonomen Nutzung zu coachen.

Kontakt

Neda Zaborsky
0792146423
riehen@mjabasel.ch

Upload1

Upload2

Upload3

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Facebook

Spenden

Mobile Jugendarbeit Basel
4058 Basel
IBAN: CH47 0900 00004022 4345 9
Konto: 40-224345-9

Mobile Jugendarbeit Basel und Riehen | Klingental 1 | 4058 Basel | Telefon: 061 683 01 65 | info@mjabasel.ch